Der Wald als Lebensraum

Waldfunktionen

Der Wald als Lebensraum dient unterschiedlichen Interessen. Wir sprechen von seiner Nutzfunktion, Schutzfunktion und Erholungsfunktion. Der Wald liefert Holz, bietet Tieren ihren Lebensraum und liefert Sauerstoff und ist ein Wasserspeicher. Immer mehr Menschen verbringen ihre Freizeit im Wald, beim Wandern, Sport oder einem Familienausflug.  Auch wir Jäger sind Teil derjenigen, die sich im Wald bewegen. Die Tiere wollen vor allem ein ruhiges, störungsfreies Leben, der Forst und die Landwirtschaft keinen Schaden durch Wildverbiss, der Mountainbiker verschlungene Trails und die Familie eine romantische Feuerstelle. Nur durch eine gute Zusammenarbeit und einen offenen Dialog aller Anspruchsgruppen kann der Wald in seinen vielfältigen Funktionen allen erhalten bleiben, die sich in ihm aufhalten.  Als Jäger leisten wir einen wichtigen Beitrag zu einem gesunden, nachhaltigen Wildbestand. Wir arbeiten eng mit Fort- und Landwirtschaft zusammen und stellen uns gerne dem Dialog.